Forschung

Aktuelle Studien der Schwerpunktpraxis

Brustkrebs

  • RIBANNA –> nicht-interventionelle Studie,  für postmenopausale Frauen mit einen HR+/HER2- lokal fortgeschrittenen/metastasierten Brustkrebs zur Bewertung der Effektivität des Behandlungsalgorithmus, beginnend mit Kisqali® (Ribociclib) in Kombination mit einem Aromatasehemmer oder mit einer endokrinen Therapie oder mit einer Chemotherapie als Erstlinientherapie in der klinischen Routine
  • SERAPHINA –> Wirksamkeit und berichtete Lebensqualität von Patientinnen mit metastatsiertem Brustkrebs in der Behandlungsroutine mit nab-Paclitaxel (Abraxane®)
  • Maria–> nicht interventionelle Studie, zur Charakterisierung realer Behandlungsmuster und -ergebnisse bei Frauen mit ERpositivem, HER2 negativem fortgeschrittenen oder metastasierten Brustkrebs in Italien und Deutschland
  • geplant PRECYCLE –> nicht interventionelle Studie über den Einfluss auf die Lebensqualität bei Patientinnen mit metastasierten Brustkrebs, die mit Palbociclib (Ibrance®) und endokriner Therapie behandelt werden
  • OPAL–> Registerstudie über die Behandlung und den Behandlungserfolg von Patienten mit fortgeschrittenen Brustkrebs

Lungenkrebs

  • ENLARGE–> einen nationale, prospektive, nicht interventionelle Studie mit Nivolumab® bei Patienten mit lokal fortgeschrittenen oder metastasierten nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom nach vorheriger Chemotherapie
  • Neptun–>  nicht interventionelle Beobachtungsstudie zur Therapie mit nab-Paclitaxel (Abraxane®) in Kombination mit Carboplatin® als Erstlinientherapie von Patienten mit fortgeschrittenen oder metastasiertem nicht kleinzelligen Lungenkarzinom

Darmkrebs

  • ERBITAG–> nicht interventionelle Studie zur Effizienz von Erbitux® in der Erstlinientherapie bei Patienten mit metastasiertem Koloncarzinom mit Wildtyp KRAS Gen
  • GOKOLORAS–> nicht interventionelle Studie zu Therapieverhalten und gesundheitsökonomischen Aspekten von Patienten mit metastasierten kolorektalen Karzinomen in onkologischen Praxen unter alltäglichen Behandlungsbedingungen
  • PANAMA–>Untersuchung der Wirksamkeit von Panitumumab (Vectibix®) plus 5-FU/FA als Erhaltungstherapie nach eineer zwölfwöchigen Induktionstherapie mit FOLFOX6 plus Panitumumab in der Erstlinientherapie von Patienten mit metastasiertem Kolorektalkarzinom (RAS Wildtyp)

Nierenzellkrebs

  • PAZOREAL–> prospektive nicht interventionelle Studie zur Untersuchung der Effizienz und Sicherheit von Pazopanib (Votrient®), Nivolumab® oder Everolismus (Afinitor®) unter Alltagsbedingungen beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom
  • PREPARE–>Studie zum Stellenwert einer pro-aktiven Therapiebegleitung (Coaching) in Bezug auf die Patienteneinschätzung der Lebensqualität bei Sutinibbehandlung (Sutent®) eines fortgeschrittenen oder metastasierten Nierenzellkarzinom
  • STARTOR–>nicht interventionelle Studie zur Bewertung der Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit von Temsirolismus (Torisel®), Sutinib (Sutent®) und Axitinib (Inlyta®) beim Nierenzellkarzinom

Chronische myeloische Leukämie

  • PONDEROSA–> Beobachtungsstudie bei Patienten mit CML in jeder Phase, die mit PONATINIB (Iclusig®), unabhängig von der Dosis behandelt werden

Antikörpermangel

  • multizentrische Anwendungsbeobachtungen zur Verträglichkeit und Wirksamkeit von Privigen®, Octagam® und Intratect®

Kopf-Hals-Tumore

  • HANNA–> nationale, prospektive, nicht interventionelle Studie mit Nivolumab® bei Patienten mit Plattenepithelkarzinomen im Kopf-Halsbereich mit einer Tumorprogression während oder nach platinbasierter Therapie

Multiples Myelom

  • FIRST–> nicht interventionelle Studie von Lenalidomid (Revlimid®) in Kombination mit Dexamethason als Erstlinientherapie bei nicht transplantierbaren multiplen Myelom

Krebs der Harnwege

  • ANNOUNCE–> nicht interventionelle Studie zur Untersuchung der Wirksamkeit von Atezolizumab® unter Alltagsbedingungen, bei Patienten mit lokal fortgeschrittenen, inoperalen oder metastasierten Urethelkarzinom des Harntraktes